Ein moderner Dienstleistungsbetrieb für 80 Menschen mit unterschiedlichen Beeinträchtigungen

Menschen mit einer Beeinträchtigung die Möglichkeit auf eine reguläre Arbeit zu einem angemessenen Lohn zu garantieren, ist Zielsetzung der Beschützenden Werkstätte. Denn Integration bedeutet, Teil der arbeitenden Gesellschaft zu sein.

Dieses Ziel verfolgt die Beschützende Werkstätte jetzt schon seit mehr als 40 Jahren und bietet zurzeit ca. 80 Personen mit einer Beeinträchtigung einen geschützten Arbeitsplatz.

Die BW „Die Zukunft“ stellt sich als verlässlicher Partner für Gewerbe, Industrie und Privatpersonen auf und bietet umfangreiche Dienstleistungen zu konkurrenzfähigen Preisen an.

Unsere Dienstleistungen führen wir mit einem hohen Maß an Fachkenntnis aus, was sich im hohen Qualitätsstandard unserer Produkte wiederspiegelt.

Kontrolliert hohe Qualitätsausführung und gesicherte Liefertreue sind unsere tägliche Motivation.
Durch Auslagerung einfacher Arbeiten wird unser Kunde finanziell und personell entlastet und hat gleichzeitig tatkräftig an der Integration des Menschen mit Beeinträchtigung mitgewirkt.
 

Das Wort dem Vorsitzenden

mehr

Historie

mehr

Unser Arbeitsplatz

mehr

Wie wir funktionieren

mehr

Unser Team

mehr

Unsere Partner

mehr

Unser Zielgruppen

mehr

zurück

ADRESSE

Beschützende Werkstätte
"Die Zukunft" VoG

Meyerode , Jäseberg 12
4770 AMEL

Tel.: +32 (0)80 34 82 10
Fax.:+32 (0)80 34 82 11
www.zukunft.be
info@zukunft.be

MWST.-Nr.:  BE0412.748.262
RJP EUPEN

KONTAKT

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. - Fr. 8.30 - 16.30 Uhr

NEWSLETTER

Anmeldung / Abmeldung

 

 

WEBSHOP

Unsere Produkte online bestellen.

Unser Produktkatalog zum downloaden hier .

 

SPENDEN

Bankverbindung:
BE75 7311 1013 1751
BIC-Kode: KREDBEBB

 

© 2018-2019 BESCHÜTZENDE WERKSTÄTTE - Impressum - Datenschutz - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Facebook